Kinderzahnheilkunde

Kinder sind etwas ganz Besonderes und wir sind der Meinung, sie verdienen auch eine ganz besondere Behandlung. Deshalb bieten wir unseren kleinen Patienten in einer kindgerechten, einfühlsamen Atmosphäre und mit schonenden Behandlungsmethoden eine optimale zahnmedizinische Versorgung – vom ersten Zahn an!

Der Durchbruch des ersten Milchzahns Ihres Kindes ist ein besonderer Moment in Ihrem Leben und diese Freude gehört zu Ihrer Familienerinnerung. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, den Nachwuchs an das Thema Zahnpflege heran zu führen. Wie wichtig und ganz natürlich regelmäßige Kontrollen durch den Zahnarzt sind, lernt das Kind am besten, wenn sie es einfach mitnehmen, wenn Sie selbst zur Vorsorge kommen.
Das Kind soll von Anfang an Spaß am Thema Zähne haben, was die spätere Vorraussetzung für eine angstfreie Beziehung zum Zahnarztbesuch und die Entwicklung eines positiven Zahn – und Gesundheitsbewusstsein ist. Unsere kleinen und jugendlichen Patienten profitieren von unserem individuell abgestimmten Prophylaxeprogramm. Durch unsere geschulten Mitarbeiterinnen werden in regelmäßigen Abständen Mundhygienemaßnahmen durchgeführt und überprüft. Um die richtige Zahnputztechnik zu erlernen, stehen Übungsmodelle zur Verfügung.

Ebenfalls kann eine Fissurenversiegelung der bleibenden Seitenzähne angezeigt sein, um eine Entstehung von Karies in den tiefen Grübchen der Kauflächen vorzubeugen. Später sollten Versiegelungen regelmäßig auf Ihre einwandfreie Funktion und Dichtheit überprüft werden.
Eine Fluoridierung zum Anschluss an eine Prophylaxesitzung schützt den Zahnschmelz vor schädlichen äußeren Einflüssen.
Ab dem 12. Lebensjahr stellen wir Ihnen gerne ein Bonusheft aus, um den regelmäßigen Zahnarztbesuch zu dokumentieren.